Diablo III erscheint für PS3 und PS4

Der PlayStationBlog hat ein exklusives Video zu Diablo 3 auf der PS3 und PS4 veröffentlicht.

Hier der Pressetext:

In diesem Video werdet ihr drei der Entwickler hinter Blizzard Entertainments epischen Action-Rollenspiel hören: Production Director John Hight, Lead Designer Joshua Mosqueira und Senior Designer Jason Bender. Zusammen erklären sie, wie die Portierung des Spiels auf PS3 und PS4 sie in die Lage versetzt hat, die Spieler nahezu wortwörtlich in die Dämonen-besetzte Welt von Sanctuary zu bringen indem man die Action in ihre Hände legt.

Dem Team zufolge ist die wichtigste Komponente der Diablo III-Erfahrung auf den PlayStation-Plattformen der Controller. Dort entwickelt der Spieler eine Beziehung mit den Charakteren auf dem Bildschirm. Die Blizzard-Entwickler glauben an den Grundsatz “Control is king”, für Diablo III wurde das jetzt übersetzt in “der Controller ist der König”.

Aus der Sicht eines Spielers gibt es einen fundamentalen Unterschied zwischen einer indirekten Steuerung mit einem Maus-Cursor und der direkten Steuerung die man über einen PlayStation-Controller erreichen kann. Im Video werden die Hauptgründe dafür beleuchtet, warum diese Methode der Interaktion wirklich die Begeisterung dieses genredefinierenden Action Rollenspiels in die Wohnzimmer bringt.

Es sind verzweifelte Zeiten und viele Unschuldige werden zwischen den Mächten der High Heavens und der Burning Hells gefangen gehalten. Wenn ihr gerne mehr darüber wissen möchtet, wie ihr euren Beitrag dazu leisten könnt um die Menschheit zu retten, solltet ihr die offzielle Diablo III Community besuchen und mit anderen Helden von Sanctuary auf Facebook und Twitterkommunizieren.

Um euch den Infernal Helm zu sichern, ein exklusive Ingame-Item das euch einen Boost auf die Erfahrungspunkte für jeden Charakter der es trägt verschafft, bestellt Diablo III noch heute vor.

Schreibe eine Antwort

Du kannst diese HTML Tags gebrauchen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>