Nokia Lumia 925 vorgestellt

Lumia 925

Nokia hat heute ihr neustes Handy vorgestellt. Das Nokia Lumia 925 ist der direkte Nachfolger des Nokia Lumia 920.

Beim Lumia 925 wurde, im Gegensatz zum Lumia 920, nochmals an der Kamera geschraubt. Ebenso wurden Optimierungen an der Software vorgenommen. Das Lumia 925 soll nun in schlechten Lichtverhältnissen nochmals bessere Bilder liefern, als sein Vorgänger. Die Kamera ist mit 8.7Megapixel und einem Carl-Zeiss-Objektiv ausgestattet. Wie beim Lumia 920 hat es eine optische Bildstabilisierung und neu einen doppelten LED Blitz.

Neu hat Nokia die App Smart Camera herausgegeben, mit der man Bilder noch besser bearbeiten kann.Mit einer Best-Shot Funktion kann der Benutzer nun zwischen mehreren aneinanderfolgenden Schnappschüssen der Beste auswählen. Ebenso können nachträglich Actionaufnahmen erstellt werden. Ab Sommer 2013 kommt diese App für alle Lumia Geräte mit WP8.

Die Hardwareunterschiede sind eher wenige: Das neue Modell hat einen Alurahmen und das Display ist nun ein AMOLED-Display. Das Lumia 925 hat 16GB internen Speicher, einen DualCore Prozessor mit 1.5Ghz und 1GB Ram. Um das kabellose Laden zu benutzen muss beim Lumia 925 allerdings eine extra Hülle gekauft werden. Diese war beim Lumia 920 direkt integriert.

Das Lumia 925 kommt im Juni 2013 zum Preis von 600Euro auf den Markt.

Hier noch ein Video vom Lumia 925

Quelle: golem.de